Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Beginn der Saison 2018 - Planungen für die Zukunft von NKmotors.......

Da ich zum Jahresende 2017 mein letztes Rennen gefahren bin, werden wir die Aktivitäten von NKmotors neu ausrichten, wobei der Schwerpunkt natürlich weiterhin in der Supertwin Klasse liegt.

Ich habe vor, noch in diesem Jahr eine neue NKmotors Supertwin auf Basis der Ninja Z650 aufzubauen und mit Felix Klinck in der „Belgian Twin Trophy“ um die internationale Belgische Meisterschaft an den Start zu bringen!

Nach dem Gesamtsieg in der German Twin Trophy 2015 haben wir uns als Ziel ganz klar die Internationale Belgische Meisterschaft in der Klasse Supertwin vorgenommen!

Dafür ist ein Zeitplan von zwei Jahren angesetzt, aufgrund der Neuentwicklung des Fahrzeugs und der sehr hohen Leistungsdichte in Belgien halten wir diese Planung für sinnvoll und realistisch.

Des Weiteren wird NKmotors mehrere Fahrer in der BTT mit technischem Support an der Rennstrecke unterstützen, da zwei NKmotors Supertwins der ersten Generation von Ihren neuen Besitzern in dieser Klasse eingesetzt werden.

Die Zusammenarbeit mit unseren langjährigen technischen Partnern und Sponsoren wird auch in diesem neuen Kapitel weiter vorangetrieben. Bei Hyperpro Suspension in Holland entstehen schon die ersten Fahrwerkselemente wie Gabel und Stoßdämpfer für diesen neuen Rahmen welcher ein ganz neues Niveau an Leistungsgewicht realisierbar macht.

Mittelfristig ist auch die Rückkehr zur Isle of Man TT , Northwest 200 und Ulster GP geplant, über die Fahrerbesetzung bei diesen Events werden wir nach Abschluss aller Verhandlungen berichten.

Wir sind auch weiterhin der Ansprechpartner für Kawasaki Supertwins und werden ab Mitte des Jahres 2018 ein großes Ersatzteilsortiment für die neuen Ninja Modelle am Lager haben, sowohl für die Rennstrecke als auch für die Straße.

 


Niklas Pfeiffer